ÜBER UNS

Am 12. November 2007 wurde der Verein Freunde der Berufsschule Nazareth / Togo – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. gegründet.

Ziel und Zweck des gemeinnützigen Vereins ist der Aufbau und die Unterstützung der Berufsschule „Nazareth“ in Afanya/Vogan in Togo (Westafrika).

Vereinsgründung am 07.11.2012
Gründungsmitglieder: v.l. Richard Matthes, Maria Wagner, Magda Höfling, Alicia und Bernd Tödte, Ilse De Vignieux- Hiermeyer, Anni und Dr. Karl Schimmel

Ab 02.09.2020 übernahmen dankenswerterweise folgende Personen die Vorstandschaft:

Vorsitzender

Wolfgang Keil

Stellvertreter

Bernd Tödte

Stellvertreter

Dr. Karl Schimmel

Schriftführerin

Elfriede Lerner

Kassiererin

Julia Wollensak

Der neue Vorstand v.l.: Dr. Karl Schimmel (2. Stellvertreter), Julia Wollensak (Kasiererin), Wolfgang Keil (Vorsitzender), Elfriede Lerner (Schriftführerin), Bernd Tödte (1. Stellvertreter)

Der neue Vorstand v.l.: Dr. Karl Schimmel, Julia Wollensak, Wolfgang Keil, Elfriede Lerner und Bernd Tödte

Neben den Mitgliedern des Vorstandes gehören zum Kreis der ordentlichen Mitglieder:

Karin Anselm, Braun Josefine, Ilse de Vigneux-Hiermeyer, Reinhard und Sigrid Göhler, Hausler Betty, Höfling Magdalena, Kyrein Ingrid, Schimmel Anni, Sedlmeir-Piederstorfer Johanna, Sus Rosi, Tödte Bernd und Alicia, Wagner Maria, Wilscher Hannes und Gabi.

UNTERSTÜTZEN SIE UNS

Eine monatliche Spende von 20,- Euro sichert einen Ausbildungsplatz.

Hier können Sie online spenden!

Wenn auch Sie den Verein und damit die Berufsschule „Nazareth“ unterstützen wollen:

Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie ab einer Spende von 20,00 Euro. Dafür senden Sie bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift an die E-Mail-Adresse des Vereins.

E-Mail an uns

Sie wollen förderndes Mitglied werden oder durch eine regelmäßige Spende den Schüler*innen ein einfaches Mittagessen ermöglichen? Schreiben Sie uns ein E-mail (mail@togo-hilfezurselbsthilfe.de) oder senden Sie uns die Beitrittserklärung. Die Höhe Ihres Beitrags bestimmen Sie selbst.

Beitrittserklärung downloaden